Impressionen LungauImpressionen Lungau

Drei Männer im Schnee - nach Erich Kästner (03.04.2016)

April 03, 2016  •  Kommentar schreiben

Drei Männer im SchneeDrei Männer im SchneeGenerationsübergreifend - Grenzüberschreitend
"achetypen - Hallein/Rif" und "Marktbühne Berchtesgaden" 3.4.2016 im Gemeindezentrum Rif.
Drei Männer im Schnee nach Erich Kästner von den „achetypen Hallein-Rif“ und der „Marktbühne Berchtesgaden“.


Was passiert, wenn ein reicher Industrieller die Moral der Menschen studieren will und auf den armen Gewinner eines Preisausschreibens trifft?
Ort des Geschehens: ein Grandhotel.
Kritik an der Oberflächlichkeit der Massengesellschaft in Zeiten zunehmender Arbeitslosigkeit und dabei noch lachen? Und sich nicht genieren müssen, nach der Aufführung gelacht zu haben!


Ursprünglich ein Roman von Erich Kästner aus dem Jahre 1934, dabei handelt sich um eine Verwechslungskomödie mit vielen Missverständnissen.
Das Theaterstück nach Erich Kästner, war im Gemeindezentrum Rif/Hallein an allen 3 Tagen Ausverkauft!!!


Mitwirkende:

Geheimrat Eduard Tobler Martin Klocke  
Hilde, seine Tochter Dorothee Horsch  
Johann, Diener Toblers Herman Krüttner  
Frau Kunkle, Hausdame bei Tobler Gabriele Fuchs  
Dr. Fritz Hagedorn Lorenz Brandner  
Polter, Portier Karl Fuchs  
Hoteldirektor Kühne Andreas Redolfi  
Frau Casparitus Veronika Vereno  
Frau von Mallebré Christel Fasching  
Dienstmädchen bei Tobler Kerstin Glachs Leonie Reschreiter
Piano Paul Simon Bauer  
Graswander Toni Casper Russegger  
Chef der Pagen Simon Ebenstein  
Hotelpagen Melina Grafenauer Julia Katzenbeisser
  Alexander Neumann Nina Pintis
  Jakob Pöhacker FelixSteger
Dramaturgie/Regie Herman Krüttner  
Co-Regie Christel Fasching  
Choreographie "Pagen" Dorothee Horsch  
Bühnenbild Alois Ellmauer  
Kostüm Christel Fasching  
Licht David Fasching Florian Scherer
Grafik Gabriele Fuchs  
Gesamtleitung "achetypen" Christel Fasching  
Gesamtleitung " Marktbühne Martin Klocke  

Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...