Die 2 Tennengauer: Blog http://diezwoa.zenfolio.com/blog en-us (C) HKroBild foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Tue, 19 Sep 2017 19:00:00 GMT Tue, 19 Sep 2017 19:00:00 GMT http://diezwoa.zenfolio.com/img/s12/v182/u241935663-o931520888-50.jpg Die 2 Tennengauer: Blog http://diezwoa.zenfolio.com/blog 120 105 Mäusebussard über dem Moorgebiet von Neydharting http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/9/m-usebussard-ber-dem-moorgebiet-von-neydharting MäusebussardMäusebussard auf BeutejagdMoorgebiet Neydharting

Der Mäusebussard ist ein Greifvogel aus der Familie der Habichtartigen. Er ist mittelgroß und kompakt, das Gefieder variiert von Dunkelbraun bis fast Weiß.

Sein Lebensraum sind offene Landschaften wie Wiesen, Felder und angrenzenden Waldgebieten, in denen er sein Nest baut.

Die Hauptnahrung des Mäusebussards sind Kleinsäuger vor allem Feldmäuse. Aber auch Reptilien, z. B. Eidechsen, Blindschleichen und Ringelnattern, sowie Amphibien, meistens Frösche und Kröten.

Heute war er auf Jagd nach einer Feldmaus und das mit Erfolg!

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) bad wimsbach familie der habichtartigen greifvogel mäusebussard moor neydharting waldgebiete http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/9/m-usebussard-ber-dem-moorgebiet-von-neydharting Tue, 19 Sep 2017 18:59:49 GMT
Hochfest Mariä Aufnahme in den Himmel http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/8/hochfest-mari-aufnahme-in-den-himmel Hochfest Mariä AufnahmeHochfest Mariä Aufnahme Gottesdienst und Kräutersegnung in der "Pfarre St. Albrecht in Rif" bei Hallein.

Mariä Aufnahme in den Himmel (lateinisch Assumptio Beatae Mariae Virginis), auch Mariä Himmelfahrt. In der altkatholischen Kirche wird der 15. August als Heimgang Mariens bezeichnet und findet jährlich an diesem Tag statt.

Am Tag von Mariä Himmelfahrt wird auch traditionell mit einer Kräuterweihe verbunden, die dem Glauben nach Krankheit und Unglück fernhalten soll. Verschiedene Kräuter werden zu einem Bündel verschnürt, während des Gottesdienstes geweiht und zu Hause getrocknet.

Im Kräuterbündel sind sieben Hauptkräuter enthalten: Arnika, Johanniskraut, Kamille, Königskerze, Salbei, Spitzwegerich und Wermut aber auch andere Kräuter unterstützen den Brauchtum der Kräuterweihe am "Feiertag Mariä Himmelfahrt".

Besonders heilkräftige Wirkung sagt man dem Kräuterbundel nach, wenn man ihn getrocknet mit Weihrauch vermischt.

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) assumptio beatae mariae virginis gottesdienst kräutersegnung kräuterweihe maria himmelfahrt pfarre st. albrecht - rif http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/8/hochfest-mari-aufnahme-in-den-himmel Tue, 15 Aug 2017 12:15:56 GMT
"Rose Bernd", feierte Samstagsabend Premiere auf der Pernerinsel http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/-rose-bernd-feierte-samstagsabend-premiere-auf-der-pernerinsel "Rose Bernd""Rose Bernd"Premiere "Rose Bernd" 29. Juli 2017 Salzburger Festspiele
25 Jahre Salzburger Festspiele

29. Juli - 28. August 2017 auf der Pernerinsel Hallein

Neben den klassischen Oper-, Schauspiel- und musikalischen Darbietungen der Salzburger Festspiele in den populären Spielstätten der Stadt Salzburg, wie dem Domplatz, dem großen Festspielhaus oder der Felsenreitschule ist die Pernerinsel seit 2017 genau 25 Jahre lang Spielstätte der Salzburger Festspiele.

Seit 25 Jahren ist die Pernerinsel in Hallein der Aufführungsort der Salzburger Festspiele.
1992 wurde durch eine Initiative die Sudhalle der Salzproduktion zur Theaterspielstätte umgestaltet und seither ständig genutzt. Und somit wurde die Pernerinsel zur Halleiner Kulturinsel.
Die Pernerinsel trägt den Namen des 1568 verstorbenen Errichters der Salzach Uferschutzbauten, Christoph Perner zu Rif.

Am 20. August 1992 fand die Erste Festspielaufführung von Andrei Serban die „Antiken Trilogie“ statt.

Die Kulturinsel (Pernerinsel) ist für viele Regisseure und Gäste ein einzigartiges Erlebnis die eine Ihrer Lieblingsspielstätte geworden. Jeder Regisseur kann sich hier neu entfalten. Die Atmosphäre der Stadt Hallein sowie die Gastronomie zur Festspielzeit genießen die Festspielgäste, die sich hier Wohlfühlen. Somit ist für die Salzburger Festspiele die Pernerinsel nicht mehr wegdenkbar.

Von den Jahren 1992 - 2017 wurden insgesamt 45 Stücke auf der Pernerinsel gespielt (dabei sind schon Rose Bernd und Lulu).

PREMIERE
Gerhart Hauptmanns Sozialdrama "Rose Bernd", feierte Samstagsabend Premiere.

Ein Schauspiel in fünf Akten (1903), Neuinszenierung
Koproduktion mit dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg

Leading Team


Karin Henkel, Regie
Volker Hintermeier, Bühne
Adriana Braga Peretzki, Kostüme
Arvild J. Baud, Musik
Hartmut Litzinger, Licht
Sybille Meier, Dramaturgie
Christine Groß, Chorleitung

Besetzung

Vater Bernd - Michael Prelle
Rose Bernd - Lina Beckmann
Christoph Flamm - Markus John
Henriette Flamm - Julia Wieninger
Arthur Streckmann - Gregor Bloéb
August Keil - Maik Solbach
Kleinert - Martin Pawlowsky
und andere

 

Rose Bernd gilt als Meisterstück des sozialkritischen Naturalismus und in der heutigen Zeit ein kritisches Bild in der Gesellschaft von Gewalt, Waffen, Habgier, Glaube, Vermögen bis hin zu Not und Leid.

Weitere Infos zu den „Salzburger Festspielen“ auf der Pernerinsel.

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) 25 jahre festspiele auf der pernerinsel von 1992 - 2017 hallein jubiläum kulturinsel pernerinsel rose bernd salzburger festspiele 2017 sozialdrama http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/-rose-bernd-feierte-samstagsabend-premiere-auf-der-pernerinsel Sun, 30 Jul 2017 11:12:00 GMT
Tag 3 auf der Electric Love 2017 - Unterwegs im Gelände und am Campingplatz http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/tag-3-auf-der-electric-love---unterwegs-im-gel-nde-und-am-campingplatz #ELF2017 - Tag 3 - Tag#ELF2017 - Tag 3 - Tag Bevor es am dritten Tag des Electric Love Festival, den Samstag 8. Juli 2017 wieder an die Tables geht, machten wir für euch einen Rundgang im Gelände und auf dem Campingplatz. Der heutige Tag war richtig angenehm zu gestern.
 

Heute geht´s langsam wieder in in die Zielgerade. Die "Zwoa" waren auch heute wieder für euch unterwegs.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) #elf17 8. Juli 2017 Camping Electric Love Electric Love Festival Entspannen Kiss Plainfeld Salzburgring Schnappschüsse Unwetter kühle Drinks http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/tag-3-auf-der-electric-love---unterwegs-im-gel-nde-und-am-campingplatz Sat, 08 Jul 2017 16:26:00 GMT
Tag 2 auf der Electric Love 2017 am Abend http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/tag-2-auf-der-electric-love-2017-am-abend #ELF17 - Tag 2 - Abend#ELF17 - Tag 2 - Abend Am Freitagnachmittag hieß es schwitzen bei einem schwülen Temperaturen aus Sonne, Wolken, Regen und kleinen Unwetter kurz vor Mitternacht gab es danach eine kleine Abkühlung. Aber vor allen Bühnen war die Stimmung angeheizt und die Massen tanzten bis in die Morgenstunden.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) #elf17 7. Juli 2017 Electric Love Electric Love Festival Plainfeld Salzburgring Unwetter kühle Drinks http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/tag-2-auf-der-electric-love-2017-am-abend Sat, 08 Jul 2017 11:57:00 GMT
Der 2 Tag auf der Electric Love 2017 http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/der-2-tag-auf-der-electric-love #ELF2017 - Tag 2  - Tag#ELF2017 - Tag 2 - Tag Tausenden Besucher aus der ganzen Welt feiern gemeinsam die Liebe zur elektronischen Musik! Einzigartig vor den Torren Salzburg´s!

Am Freitagnachmittag hieß es schwitzen bei einem schwülen Temperaturen aus Sonne, Wolken.
]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) #elf17 7. Juli 2017 Electric Love Electric Love Festival Plainfeld Salzburgring Unwetter kühle Drinks http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/7/der-2-tag-auf-der-electric-love Sat, 08 Jul 2017 07:34:00 GMT
Sommerfest beim "Wörtlbauer" in Niederalm http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/sommerfest-beim-w-rtlbauer-in-niederalm Sommerfest "Wörtlbauer"Sommerfest "Wörtlbauer"Sommerfest beim "Wörtlbauer" in Niederalm Bei herrlichen Badewetter und sommerlicher Temperatur von 25 Grad gab es heute beim "Wörtlbauer" in Niederalm, Spanferkel am Grill, Weißwürstel & ein gelungenes Kinderprogramm am Ponyhof.

Die junge FPÖ-Anif lud dazu herzlich Jung- und Jungebliebende zu einen Heimatverbundenen Sommerfest mit einen Stimmungsvollen Programm ein.

Unter den Gästen waren mit Familie:
Herman Stöllner & Volker Reifenberger (Landesparteiobmannstellvertreter)
sowie Andreas Hochwimmer (Landesparteisekretär)


Ortschef "Andi Ebner" und das ganze Team begeisterten alle Besucher, die heute beim Sommerfest dabei waren. Und am frühen Nachmittag gab es noch eine kleine Tombola, der Erlös kommt einer bedürftigen Familie aus Anif zu Gute!

Aber Bilder sagen mehr als alle Worten.

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Brezen Junge FPÖ Kinderprogramm Niederalm Ponyreiten Sommerfest Spanferkel Weißwurst Wörtlbauer http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/sommerfest-beim-w-rtlbauer-in-niederalm Sun, 11 Jun 2017 17:30:00 GMT
22. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress, 6. - 8. Juni 2017 - Hofburg, Wien http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/22-sterreichischer-gesundheitsund-krankenpflegekongress 22. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress PFLEGE IST ZUKUNFT
kompetent – aktiv – verantwortungsvoll

Unter diesem Motto fand heuer vom 6. - 8. Juni 2017, der 22. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress in der Hofburg statt.

Die Gesundheits- und Krankenpflegeberufe sind die größte Berufsgruppe im Gesundheitswesen und somit eine unabdingbare Säule unserer Versorgung. Die in den Gesundheits- und Pflegeberufen tätigen Menschen leisten mit ihrer professionellen Arbeit einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft.

Mit der im vergangenen Sommer beschlossenen Ausbildungsreform im Pflegebereich mit den drei Berufsbildern – Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz und dem gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege – wird die Qualität der Ausbildung signifikant verbessert, zugleich werden die Pflegeberufe attraktiver gemacht.

Die Herausforderungen im Pflegebereich werden in Zukunft weiter steigen. Es ist daher erforderlich, die in der Pflege tätigen Menschen mit dem notwendigen Werkzeug für die Bewältigung dieser Herausforderungen auszustatten.

Der 22. Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegekongress bietet den Angehörigen der Pflegeberufe ein breites Spektrum an Fachvorträgen und fördert die Vernetzung.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) 22. Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegekongress Bundesministerium für Gesundheit und Frauen Hofburg Pflege ist Zukunft Wien ÖGKV http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/22-sterreichischer-gesundheitsund-krankenpflegekongress Thu, 08 Jun 2017 21:00:00 GMT
Internationales Bonsai- und Kusamonofest Hallein 2017 http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/internationales-bonsai--und-kusamonofest-hallein-2017 Bonsai Ausstellung HalleinBonsai Ausstellung Hallein Am 3. - 4. Juni 2017 fanden sich wieder Bonsaimeister auf der Pernerinsel zusammen und zeigten ihre Pracht der Bevölkerung.

Bei einem gemütlichen internationales Cometogether trafen sich Bonsaifreunde wieder, um Erfahrungen auszutauschen und Freundschaften zu vertiefen. Und nebenbei noch eine besondere Ausstellung ihrer einzigartigen Bonsai Meister zu präsentieren, in einer auch besonderen Location auf der "Pernerinsel" in Hallein.

"Bonsai lieben heißt nicht nur, sich der Gestaltung und Pflege der eigenen Bäume zu widmen, sondern auch das Vergnügen, diese auszustellen, um Empfindungen und Emotionen mit Menschen zu teilen, die einem nahe stehen." (Kenichi Suzuki)

Um 21.00 Uhr Samstag´s Abend erfolgte die Verleihung der Ehrenpreise für die prämierten Bonsai, Kusamono und Suiseki.

Erstmals wurde in Hallein international anerkannte Auszeichnungen an die Aussteller vergeben.

* Certificate of Merit der European Bonsai Association
* Certificate of Merit der Austrian Bonsai Association,
* Ehrenpreise der italienischen IBS, Ehrenpreise des BCD
* Ehrenpreis von Václav Novák als CBA-Präsident
* Ehrenpreis des Slowenischen Bonsaiverbandes
* "Halleiner Salzkristall" - Ehrenpreis der Stadt Hallein

Was ist "BONSAI":
„Bon-Sai“ ist japanischer Herkunft und heißt wörtlich übersetzt „Baum in der Schale“. Bekannt ist die Bonsai-Kunst bereits seit über tausend Jahren.

Gedanken an "Bonsai-Designer Karl Thier from Austria" explains his work. Karl Thier war einer der Ersten der das Zertifikat „ Bonsaiinstruktor“ erhalten hat. Er war ein Pionier in der österreichischen Bonsailandschaft.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Bonsai Club Salzburg Bonsai im Tennengau Der Auslöser Die 2 Tennengauer Hallein Pernerinsel http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/6/internationales-bonsai--und-kusamonofest-hallein-2017 Sun, 04 Jun 2017 19:33:40 GMT
Marianischen Dämmerschoppen in Rif http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/marianischen-d-mmerschoppen-in-rif Marianischen DämmerschoppenMarianischen Dämmerschoppen Gemeinsame Maiandacht mit Firmlinge, am 31. Mai um 20.30 Uhr im der Kirche der Pfarre Rif - St. Albrecht. Danach gemeinsam beim Marianischen Dämmerschoppen, die Maiandacht nachklingen lassen!

Schon im letzten Jahr wagte die Pfarre Rif eine Maiandacht zu später Stunde. Im Rahmen des Offenen Himmels fand in der Pfarre ein Kirchenkonzert mit Marienliedern und Werken von Cesar Bresgen statt. Im Anschluss daran wurde zum "Marianischen Dämmerschoppen" direkt vor dem Rifer Marienbild geladen, bei Brot und Wein gab es die Möglichkeit die Eindrücke des Konzertes noch Nachklingen zu lassen und sich darüber auszutauschen.

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Hallein Marianischen Dämmerschoppen Pfarre St. Albrecht, Rif Tennengau http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/marianischen-d-mmerschoppen-in-rif Wed, 31 May 2017 21:53:11 GMT
Unterwegs mit der Ersten Spiegelreflexkamera von Sony http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/unterwegs-mit-der-ersten-spiegelreflexkamera-von-sony Sony Alpha 700Sony Alpha 700

Heute war wieder so ein Tag zum räumen und ausmisten, bevor ich hier ganz ausziehe. Und so wurden dann verschiedene Schätze von früher gefunden und so manches kam zum Vorschein.

Sony´s erstes digitales Spiegelreflexmodell im Amateur- und Semiprofibereich (Alpha 700).

12,24 Megapixel CMOS "Exmor" Sensor, Gehäuseinterner verbesserter Bildstabilisator (SuperSteady Shot), Innovative und schnelle Bedienung, 3" (7,6cm) Display mit 921k Bildpunkten, Serienbilder bis zu 5 Bilder pro Sekunde. Sie wurde von Dezember 2007 bis Juli 2009 produziert.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Alpha 700 Insekten Natur Sony erstes digitales Spiegelreflexmodell Spaziergang Tennengau http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/unterwegs-mit-der-ersten-spiegelreflexkamera-von-sony Thu, 25 May 2017 17:51:56 GMT
9. Oldtimer Treffen in Taxach-Hallein http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/9-oldtimer-treffen-in-taxach-hallein Oldtimer Treffen - HohlwegwirtOldtimer Treffen - Hohlwegwirt Zum Andenken an den Senior lud Sohn Ernst Kronreif II heuer wieder zum traditionellen "Treffen der Oldies" im Hohlwegwirt ein.

Nach den schweren Stürmen gestern Abend und den Unwettermeldungen, überlegte so mancher Motorradfahrer wie wohl das Wetter heute Samstag ist.

Doch es war ein guter Tag für das "9. Oldtimer Treffen" im Tennengau, es war nicht zu heiß und der Regen blieb "Gott sei Dank" auch aus, und so gab es unzählige Motorräder und einige Autos zu bewundern und den Gerüch der alten Motorenabgase zu schnuppern und Gedanken wieder Auszutauschen.

Alles begann im Jahr im März 1953,
da nahm die Geschichte seinen Lauf im Gasthof „Hohlwegwirt“ in Hallein-Taxach und Ernst Kronreif I von 1920 - 1960

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Hohlwegwirt KTM Kronreif Mitbegründer des Motorenwerks KTM Motorsport Oldtimer Treffen Taxach-Hallein http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/9-oldtimer-treffen-in-taxach-hallein Sat, 20 May 2017 16:11:03 GMT
Symposium Rare Disease Cluster Salzburg (RACLUS) http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/rare-disease-cluster-salzburg-raclus Rare Disease Cluster Salzburg (RACLUS)Rare Disease Cluster Salzburg (RACLUS)

"Wissenschaft, Forschung und Medizin wurde heute in der "Alten Universitätsbibliothek" an der Universität Salzburg, Hofstallgasse 3 ganz groß geschrieben.

Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann Christian Stöckl, eröffnete das Inaugurations Symposium "Rare Disease Cluster Salzburg" in der Alten Universitätsbibliothek mit den Worten: Im Bundesland Salzburg wurden die Forschungen und Aktivitäten rund um die seltenen Krankheiten bereits in den vergangenen Jahren massiv und erfolgreich gestärkt. Das EB-Haus Austria ein Teil von der Universitätsklinik für Dermatologie am Areal des Salzburger Universitätsklinikums ist nicht nur hier bekannt sondern geht weit über die Grenzen unseres Landes hinaus und wird als anerkannte Spezialklinik für Menschen, die unter Epidermolysis bullosa (Schmetterlingskinder) leiden, auch ganz stark in einem starken internationalen Cluster vernetzt!

RACLUS fokussiert auf die Analyse molekularer Mechanismen bei seltenen Krankheiten, um für diese maßgeschneiderte Therapien entwickeln zu können.

Die europäische Union, die Republik Österreich und das Land Salzburg haben mit verschiedenen Initiativen das Ziel, die Versorgung und dabei speziell die Therapie-Entwicklung für Patienten mit seltenen Krankheiten zu verbessern. Auf europäischer Ebene ist nach 15-jähriger Vorarbeit das Programm „European Reference Networks“ gestartet worden.

Das Bundesministerium für Gesundheit hat begonnen, den nationalen Plan für seltene Krankheiten unter anderem mit der Errichtung von Expertise-Zentren umzusetzen. Auf der Ebene der Therapieentwicklung haben das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft mit dem Fokus „Personalisierte Medizin“ und das Land Salzburg mit der Förderung des Programmes „Proteintherapie nach Maß - innovative personalisierte Medizin in Salzburg“ entscheidende Initiativen gesetzt.

Daher schließen sich Institutionen aus universitären Einrichtungen des Landes Salzburg mit nationalen Institutionen Österreichs (Innsbruck, Linz, Krems und Wien) und internationalen Kooperationspartnern zu dem Netzwerk Rare Disease Cluster Salzburg (RACLUS) zusammen, um die strukturellen Maßnahmen der internationalen und nationalen Körperschaften rascher zu einem Vorteil für Patienten werden zu lassen.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Cluster Netzwerk EB-Haus Austria FB Zellbiologie und Physiologie Forschung Forum Seltene Krankheiten Internationalen Forschungsstrategien Medizin Patientinnen und Patienten Personalisierte Medizin Pro Rare Austria Proteintherapie nach Maß RACLUS Rare Disease Cluster Salzburg Rare Disease Salzburg SALK Spezialklinik für Menschen Spitzenmedizin Universität Salzburg Universitätsklinikum der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Wissenschaft http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/5/rare-disease-cluster-salzburg-raclus Fri, 12 May 2017 18:01:00 GMT
Widmung für alle Flugretter im Bundesland Salzburg http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/4/widmung-f-r-alle-flugretter-im-bundesland-salzburg Rettungs  HubschrauberRettungs Hubschrauber

Während die Menschen des „Tages der Arbeit“ gedenken, widme ich diese Fotoseite allen "Flugrettern aus dem Bundesland Salzburg".

Aber nicht nur das den an diesem Tag beginne ich im Alter von 55 Jahre meine "Erstes Gewerbe" als Berufsfotografie mit dem Schwerpunkt Forschung-, Medizin und Pflege (nur erwähnt).

Erstmals wurde der österreichische Staatsfeiertag am 1. Mai 1934 gefeiert und geht auf Initiative von Bundeskanzler Dollfuss zurück. Der Zweck ist zum „Gedenken an die Proklamation der Verfassung“ (BGBl. I, 249/1934, 71. Stück), beschlossen am 27.4.1934.
Österreich gedenkt am Staatsfeiertag also der Verkündung seiner Bundesverfassung.

Und in den Gemeinden wir der Maibaum aufgestellt und die ersten Bäder öffnen.

Aber unsere Einsatzkräfte sind an diesem Tag, wieder rund um die Uhr im Einsatz und retten Personen aus Notlagen- oder bei gesundheitlichen Problemen. Ich danke besonders der Rettung - Einsatzleitung im Tennengau (Hallein), das ich immer in guten Händen bei  ihnen war und bin, aber auch allen Ärzten für die gute Versorgung in meiner Erkrankung.

Die Flugrettung fliegt jährlich tausende Einsätze mit dem Ziel Menschen, die in Not geraten sind, zu helfen. Tausende Menschen verdanken der schnellen Hilfe aus der Luft ihr Leben.

 

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Einsatz Flugretter Hilfe Leben Menschen Notarzt Rettung Sanitäter http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/4/widmung-f-r-alle-flugretter-im-bundesland-salzburg Sun, 30 Apr 2017 16:13:20 GMT
April - April das Wetter macht was es will... http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/4/april---april-2017-aus-taxach-rif April - April 2017April - April 2017 Am 20. April spielte sich das Aprilwetter wieder vom kalten Vormitag bis zu den Mittagsstunden mit leichten Schneefall launisch in Rif und Umgebung ab. Leider ist dieser Frosteinbruch und Schneefall schon wieder für die Weinbauern ein schlechtes Ernteverzeichniss.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) April Aprilwetter Barmstein Hallein Pfarre St. Albrecht - Rif Rif Schnee Sonne Tennengau http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/4/april---april-2017-aus-taxach-rif Thu, 20 Apr 2017 14:00:17 GMT
Erstes Fotoshooting http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/3/erstes-fotoshooting FotoshootingFotoshootingFotoshooting mit Irina Meine ersten Fotoshooting mit Irina. (Golling, See in Adnet, Schloß Hellbrunn, Vigaun und Taxach-Rif). Es ware ein schönes Wochenende, und die zusammenarbeit mit Ihr, war eine neue Herausforderung für mich. Nun freue ich mich auf neue Fotoshootings einfach Mail senden mit "Betreff Fotoshooting", ich freue mich auf eine neue Fotogausgabe mit Dir - Der Auslöser.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Fotoshooting Gemeinde Golling Hellbrunn Land Salzburg Rif See Urlaub im Land Salzburg Vigaun http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/3/erstes-fotoshooting Fri, 31 Mar 2017 16:05:14 GMT
10 Jahre "Tag der Seltenen Erkrankungen" aus dem Bundesland Salzburg http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/10-jahre-tag-der-seltenen-erkrankungen-aus-dem-bundesland-salzburg Tag der Seltenen Erkrankungen 2017Tag der Seltenen Erkrankungen 2017Forschung bringt Zukunft, Dr. Martin Laimer (SALK) informiert Jugendliche

Am 25. Februar 2017 war es wieder soweit, zum 10ten mal wurde der "Tag der Seltenen Erkrankungen aus dem Europark Salzburg unter dem Motto "Forschung bringt Hoffnung" abgehalten. Trotz dem Faschingssamstag der viele Ereignisse heute in Salzburg hatte, war es ein Erfolgreicher Tag wieder aus dem Europark.

Aber am 2. März 2017 haben alle Halleiner die Möglichkeit sich über seltene Erkrankungen zu Informieren. Seltene Erkrankungen kommt wieder an die Entstehungswurzel zurück und findet in der Stadtapotheke Hallein wieder seinen Einklang.

10 Jahre voller Motivationen im Einklang mit Betroffenen, Familien, Mediziner sind vergangen! Aber wir stehen mit diesen Erkrankungen erst am Anfang und nur durch Forschung und Wissen kann diese breite Feld gemeinsam Erforscht, Aufgeklärt und erweitert werden.

Rare Disease Salzburg ladet sie zusammen mit der Stadtapotheke Hallein zu diesem besonderen Ereignis herzlich ein.
Informieren sie sich, welche seltenen Erkrankungen es gibt und wo man sich hinwenden kann.

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Betroffene Dachverband Selbsthilfe Salzburg Europark Forschung PMU Rare Disease Salzburg SALK Salzburger Landesklinikum Seltene Erkrankungen Ärzte Öffentlichkeit http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/10-jahre-tag-der-seltenen-erkrankungen-aus-dem-bundesland-salzburg Sat, 25 Feb 2017 22:07:00 GMT
Verwöhn dich mal wieder oder andere... http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/verw-hn-dich-mal-wieder-oder-andere Heute, 4. Februar 2017 gab es im Gemeindezentrum Rif einen "Duftenden Kurs" vom Treffpunkt RIF.
Von der Seife zum BadVon der Seife zum BadMit den wunderbaren Düften und Aromen, selbst die Erfahrungen zu machen, wie damit arbeiten kann und wie leicht es einfach ist, wenn man eine Anleitung hat dazu!
Es war das Verwöhnen angesagt!
Feinste, erlesene Naturseifen und Badezusätze zum Wohlfühlen und Genießen! Ein wahrer Hochgenuss, die verwöhnt werden wollen. Ein Erlebnis für Körper, Seele und Geist, nicht nur zur Reinigung, auch als Geschenk jetzt besonders für den 14. Februar den Valentinstag.

Schon als ich den Saal ging, spürte ich die Energie der Düfte!

Die Seifensiederin "Anna Brandner aus Buchberg" in Bischofshofen war auf Besuch und leitete den ~ Duftenden Kurs. Von Badebomben zur Seife bis hin zum Badesalz lernten heute die Teilnehmer die Art des Seifenrefugium´s kennen. Alle selbstgemachten Produkte heute bestanden aus wertvollen Rohstoffen, jedes Stück wurde liebevoll per Hand gemacht und ist ein Unikat!

Zum Abschluß erwähnten die Teilnehmer noch:
Ich habe nicht gewusst, das man die Bade-Pralinén selber so gut machen kann.
Das man die Seifen so gut machen kann und es eine entspannte Atmosphäre war.
Überraschend was man in so kurzer Zeit produzieren kann.
War überrasch das alles so schnell geht.
Mit den ganzen Naturmaterialien solche Sachen herstellen ist einfach, Klasse!
Mit den wunderbaren Düften und Aromen, selbst die Erfahrungen zu machen, wie damit arbeiten kann und wie leicht es einfach ist, wenn man eine Anleitung hat dazu!

Mehr Informationen über die Naturprodukte von "Anna Brandner"

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Badesalz Badezusätze Gemeindezentrum Handgemacht Naturprodukte Rif Seifen Treffpunkt Rif Unikat http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/verw-hn-dich-mal-wieder-oder-andere Sat, 04 Feb 2017 19:32:55 GMT
Rückblick - Vor 30 Jahre entstand der "mini~club" in Salzburg http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/r-ckblick---vor-30-jahre-entstand-der-mini-club-in-salzburg mini~club SalzburgEinzigartige Freizeit-Idee für Kinder in Salzburg Es begann vor 30 Jahren, eine einzigartige Freizeit-Idee für Kinder in Salzburg, das mittlerweile in ganz Österreich auf verschiedenen Messen und Veranstaltungen eingesetzt wurde und in manchen noch besteht.

Der "Messekindergarten" entstanden auf der "Alles für den Gast" 1985 und wurde bis 1987 in der Messe eingesetzt. 1987 entstand daraus eine gemeinsame Idee der "Contact Fachmessen" und ein Projekt wurde weiterentwickelt und es entstand daraus der "mini~club" in einem neuen Gebäude und nicht mehr in der Messe integriert (bis 11/91).


Der "mini~club" stellte ein ganzheitliches Konzept der Kinderbetreuung dar!
Mit verschiedenen Inhalten wie Schminken, Basteln, Mittagessen, Freizeitprogramm und Rahmenprogramm oder einer Krabbelecke für die ganz Kleinen, war der "mini~club" als Rahmenprogramm für die Messen und in weiterer Folge als Veranstaltungsbereich für Familienfeiern und Ausflüge das Highlight in der Salzburger Szene dazumal.


Mit erfahrenen Pädagoginnen wurde es zu einem Mittelpunkt in der Gesellschaft und ein Vorzeigeprojekt für alle Messen in Österreich. Es waren schöne Jahre und ich blicke gerne darauf zurück! (Bildmaterial Polaroid)

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Alles für den Gast Austellungszentrum Contact Messen Freizeit-Idee für Kinder Salzburg mini~club http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2017/2/r-ckblick---vor-30-jahre-entstand-der-mini-club-in-salzburg Thu, 02 Feb 2017 16:24:30 GMT
25 Jahre für eine gute Sache unterwegs http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2016/12/25-jahre-f-r-eine-gute-sache-unterwegs Zuusammen ins Jaht 2017Zuusammen ins Jaht 2017 Es war der 1. Jänner 1992 als ich erfuhr das ich ein Syndrom habe und es damals noch sehr wenig oder meist falsche Tatsachen bekannt waren. Aber dieser Tag veränderte mein ganzes Leben (das schon mal 1989 begann) drastisch.

Früher dachte ich wir das geht schon vorüber aber heute denke ich ist es Zeit einfach mal darüber zu schreiben und so einen Jahresrückblick zu gestalten. Was habe ich erlebt und was prägt mein Leben. Dazu danke ich besonders Lofric Austria, die heuer über mein Leben und meine Ehrenamtliche Arbeit berichtet haben, aber auch RTS den Salzburger Regionalsender der meinen Tag der Seltenen Erkrankungen begleitet hat und alle die mich seit Jahren mit Sachspenden für meine ehrenamtlichen Projekte unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön.

Leider schreibt man nicht sehr gerne über sich selbst, aber da die Medien auch sehr selten was über Einzelkämpfer erzählen, schreibe ich ein paar Zeilen.

Ich bedanke mich für fünf Jahre unterstützung Seitens der Gemeinde Golling, besonders beim Bürgermeister Anton Kaufmann für die Kutschenfahrten beim Adventspaziergang "der besonderen art". Bei Josef Kronreif für die Organisation der Kutschen und beim Gasthof Torrenerhof und Familie Lacher für die jahrelange unterstützung von der Klinfelter Syndrom Gruppe und den gemütlichen Einkehrtagen immer in seinem Haus zu besonderen Preisen.

Aber auch beim Krankenhaus Hallein, der Beginn von den Seltenen Erkrankungen, damals zusammen mit Alfred Dominik und Ilse Rothensteiner, Stadtapotheke Hallein, Gebietskrankenkassa Hallein sowie dem Dachverband Selbsthilfe Salzburg.

Aber auch bei Aktivnews, wo ich wieder nach langer Zeit, die schon vergessen war wieder die Freude am Fotografieren bekam trotz meiner Probleme aus meiner Gesundheit, die mich leider 2016 mehr im Krankenhäuser verbracht habe als mit meinen schönsten Hobby das ich 2017 nun voll in Angriff nehmen werde um so mein Hobby vielleicht zum Teilberuf mache. Aber ich freue mich schon auf 2017 uns sage einfach nochmals DANKE, das ihr immer hinter mir gestanden seid in Guten und nicht so Guten Zeiten. (31. Dez. 2016)

]]>
foto@sbg.at (Die 2 Tennengauer) Adventspaziergang 2016 Betroffene Buntautal Der Auslöser Familien Gemeinde Golling Golling Kinder Landgasthof Torrenerhof Pferdekutschen Kronreif und Team Rare Disease Salzburg Torren http://diezwoa.zenfolio.com/blog/2016/12/25-jahre-f-r-eine-gute-sache-unterwegs Sat, 31 Dec 2016 18:45:22 GMT